WunderWeltWeb

Freitag, 25. August 2006

WunderWeltWeb.0: Einleitung

Als ich Kind war, gab es die Wunderwelt von A-Z. Da wir arm waren, konnten wir uns nicht den regelmäßigen Erwerb dieser Kinderzeitschrift leisten. Doch eine Freundin hatte immer die gebundene Jahresausgabe zum schmökern; mit meinem Lesedrang aber stellte ich mich im Freundinnenkreis selbst ins Abseits.

Heute gibt es Kinderwissen im TV, gar nicht mal so übel, Galileo auf Pro7 oder Wissen macht Ah, im KIKA. Die Wunderwelt ist selbst auf Google fast nicht mehr zu finden, dafür kam mir das Institut für Hochenergiephysik unter. Und eigentlich war sie ja auch nur ein recht lieb illustrierter, eher harmloser Lesestoff. Der Zwerg Bumsti (kennt den irgend jemand?) floss aber ein in die erzählten Abendgeschichten meines Vaters.

Unsere Wunderwelt heute ist das WWW geworden. Immer neue Verlinkungen führen zu immer neuen Seiten, auch immer wieder bemerkenswerten. Auf solche werde ich, wenn ich's für angemessen halte, hinweisen.

Sie sind

Du bist nicht angemeldet.

Sie lesen:

Beiträge zu meiner real virtuality

sehsucht

velvet-morning-2

Was gibt es Neues?

Wow, ich mag das Licht...
Wow, ich mag das Licht und die Anzüge! Vokalmusik...
karrri - 2014-06-24 12:18
einfach nur schön...
einfach nur schön finden geht auch
uferlos - 2011-10-08 00:28
lasst mir noch ein bissl...
lasst mir noch ein bissl zeit. vielleicht gibt es ein...
ConAlma - 2011-10-07 11:40
Was gab's denn so wichtiges...
Was gab's denn so wichtiges anderswo?
rinpotsche - 2011-10-07 00:37
!
!
books and more - 2011-10-07 00:30
sang und klanglos :-(
sang und klanglos :-(
profiler1 - 2011-10-06 21:55
Erwischt... und Sie fehlen...
Erwischt... und Sie fehlen...
katiza - 2011-10-06 10:34
ich hab mich einfach...
ich hab mich einfach davongeschlichen, ohne dass ich...
ConAlma - 2011-10-05 23:45

wo?

angel underline de ätt kufnet dot at

Suche

 

Status

Online seit 4365 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2014-06-24 12:18

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB

Web Counter-Modul

kostenloser Counter


adventkalender
aus dem arbeitsleben
aus dem kulturbeutel
aus dem reich der sinne
Autofahrer unterwegs
begebenheiten
blogweise
einfach zum nachdenken
es wird ein wein sein
farben
filmblicke
fundsprüche
gehört
gelebt: kitsch und literatur
gelesen
geschichten aus dem großraumwagen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren